Verkaufen mit System

So bequem kann Shopping sein

Sie träumen vom eigenen Online-Shop und sind bei der Breite an Angeboten im Internet absolut überfordert? Welches System passt am besten zu Ihnen? Miet-Shop, Open-Source oder eine Kauf-Lösung?


Besitzen Sie bereits einen Onlineshop, möchten diesen aber updaten?

Sprechen Sie uns an - wir stehen Ihnen für alle offenen Fragen zur Verfügung!

Professionelle Beratung

Rund um Ihr E-Commerce Vorhaben

Sie träumen vom eigenen Onlineshop und sind bei der Masse an Angeboten im Internet absolut überfordert?
Starten Sie Ihr E-Commerce Vorhaben keineswegs ziel- und planlos, sondern lassen Sie sich im Vorfeld durch uns beraten.

Entwickeln Sie mit unserer langjährigen Erfahrung die richtige Vertriebsstrategie. Folgende Bereiche sind dabei elementar für ein erfolgreiches E-Commerce Vorhaben:

  • Das richtige Produktangebot
  • Preiskalkulation
  • Zielgruppenanalyse
  • Erfolgreiche Marketingstrategie
  • Wettbewerbsanalyse
  • Absatzwege / Vertriebskanäle
online-shop

Conversion Optimierung

Wie Ihre Besucher zu Kunden werden

Die Auffindbarkeit Ihres Shops alleine reicht nicht aus!

Ihr Erfolg steht und fällt mit der Bedienbarkeit und Usability des Shops. Finden sich Ihre Besucher problemlos zurecht? Besitzt Ihr Shop ein attraktives Webdesign mit Inhalten und Informationen, die für Ihre Besucher wichtig sind? Ist Ihr Onlineauftritt mobiloptimiert und lassen sich die Inhalte schnell laden?

Viele Faktoren spielen für den Erfolg in der Onlinewelt eine entscheidende Rolle!

Erhöht sich die Zufriedenheit Ihrer Besucher, steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Besucher zu Kunden werden. Das ist das Wichtigste überhaupt. Von reinen Besuchern können Sie nicht leben - Sie benötigen gewinnbringende Kundenbestellungen!

Daher realisieren wir für Sie den Shop, genau nach Ihren Vorstellungen, zeigen Ihnen die wichtigsten Optimierungsmöglichkeiten und betreuen Sie während des gesamten Projekts in allen Bereichen, die für einen erfolgreichen Auftritt wichtig sind.

anmeldung_startseite_d1ebc9b8

Warenwirtschaftssystem

Bidirektionale Anbindung an den Onlineshop

Ein Onlineshop funktioniert nur so gut, wie die dahintersteckende Warenwirtschaft. Denn diese ist dafür verantwortlich, dass stets die aktuellsten Bestände übertragen werden. Zudem muss ein Warenwirtschaftssytsem in der Lage sein, den Warenfluss zu dokumentieren, waren- und kundenbezogene Daten zu speichern und diese Daten für die Belegerstellung, für Statistikzwecke und für die Inventur bereitzustellen. 

Ein Warenwirtschaftssystem sollte ebenfalls in der Lage sein, Artikelinhalte so einfach wie möglich zu pflegen und Artikelbuchungen in einer Historie festhalten zu können. Das alles sind Basics eines Warenwirtschaftssystems, doch wieso ist die Wahl der richtigen Warenwirtschaft so wichtig?

Wie eingangs erwähnt, müssen WaWi und Onlineshop eine Einheit bilden und dabei bidirektional agieren - also in beide Richtungen. Auf der einen Seite überträgt die WaWi Artikelstammdaten, Preise und Bestände in den Onlineshop, auf der anderen Seite übergibt der Onlineshop Verkäufe und Kundeninformationen wieder zurück an die Warenwirtschaft. Diese Verbindung erfolgt idealerweise mittels programmierter Schnittstelle, um so eine reibungslose Datenübertragung zu gewährleisten. 

Besitzen Sie ein Warenwirtschaftssystem, für das es noch keine Schnittstelle existiert? Haben Sie Fragen zur Produktdatenpflege oder benötigen Sie generelle Beratung zu Themen WaWi, Schnittstellen und Shopsystemen?

Wir stehen Ihnen diesbezüglich gerne für alle offenen Fragen zur Verfügung.

apple-imac-ipad-workplace-38568

E-Commerce - 360°

Payment-Anbieter, Logistik und Versand

Der Onlinehandel ist in den letzten Jahren immer schnelllebiger geworden, zeitgleich verzeihen Ihre Kunden Ihnen immer weniger Fehler. Verzögerungen in der Auslieferung, falsche Produktinformationen oder die Wahl der falschen Payment-Dienstleister lassen Ihre Kunden schnell verärgern. Bewertungsportale sorgen daher bei Ihren Besuchern für hohe Transparenz.

Leisten Sie sich zu Beginn Ihre Onlinetätigkeit zu viele Fehler, werden Ihre Kunden für negative Rezensionen im Netz sorgen. Diese lassen sich nur durch positive Bewertungen wieder relativieren - daher sollten Sie neben Ihrer Onlinepräsenz folgende Bereiche genauestens durchplanen:

  • Wahl der richtigen Paymentanbieter
  • Einkauf und Logistik 
  • Verpackung und Versand
  • Tranzparenz durch Bewertungsportale